Ursula Güttsches
1971

in Bonn geboren

1990-1995

Grafik Design-Studium an der Fachhochschule Düsseldorf

1993/94

6-monatiges Auslandsstudium Sculpture
Kent Institute Of Art And Design, Großbritannien

1995

Diplom Design
bei Professor Wolf Erlbruch

1996-1999

Studium der Bildhauerei an der
Hochschule für Bildende Künste Dresden bei
Professor Helmut Heinze

1999 Diplom Bildhauerei
bei Professor Detlef Reinemer
seit 1999 freischaffend als Bildhauerin
und Grafik-Designerin in Dresden
seit 2000 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
  regelmäßige Teilnahme an den Berliner Bildhauersymposien im Steinbruch Reinhardtsdorf
2001 Sandsteinsymposium des Neuen Sächsischen Kunstvereins im Kloster Ostritz St. Marienthal
2003 Bildhauersymposium “Hausgeister”
der Brandenburgischen Stadterneuerungsgesellschaft
in Zehdenick, Brandenburg
  4. Bildhauersymposium des Kulturraumes Sächsische Schweiz/ Osterzgebirge in Schloß Lauenstein
2004 Leitung des Skulpturen-Projektes der 16. Grundschule in Dresden,
Skulpturenhof-Gestaltung
2005-2007 gemeinsame künstlerische Leitung der "Bildhauerwerkstätten" in Reinhardtsdorf mit den Bildhauerinnen Marguerite Blume-Cárdenas und Sigrid Herdam, Jugend- und Bürgerprojekte im Rahmen eines Caritasprojektes
2006-2007 Leitung und Teilnahme, Sächsisches Sandsteinsymposium für Bildhauerinnen aus Sachsen und Berlin
2007 8. Künstlersymposium des Kulturraumes Sächsische Schweiz/ Osterzgebirge in Geising
   
   
   
 

 



Ursula Güttsches in ihrem Atelier in Dresden-Neustadt

 

Einzelausstellungen

2000

Ausstellung Grafik und Skulptur
Kohtes & Klewes, Dresden

2002 "Skulpturen"
Erholungsgesellschaft, Aachen
2003 Ausstellung Plastik, Malerei und Grafik, DREWAG im World Trade Center Dresden
2005

“Skulptur, Malerei und Grafik”
Bergisch Gladbach, NRW

2006 “stein zeiten” - Kultur Pur
Stadtmuseum Schongau, Bayern
   
 

Ausstellungsbeteiligungen

1999 Palais Großer Garten, Dresden
2000 Karikaturenausstellung
Expo 2000 Hannover
2001 Ergebnis-Ausstellung des 6. Bildhauersymposiums des Neuen Sächsischen Kunstvereins in Ostritz, Sachsen
2002 Ausstellung Skulptur und Malerei
“Kulturraum Krankenhaus”, Köln
2003 “Ortsbesichtigung III”
Galerie Schröder & Dörr, Bergisch Gladbach
  “Hausgeister”, Klostergalerie Zehdenick, Brandenburg
2004 “Echo der Steine”, Stadtmuseum
und Stadtbibliothek Pirna, Sachsen
  “Skulpturen”
Kunstverein Pirna, Stadtgalerie
2006 “Im Zeichen der Steine”
Inselgalerie Berlin und Werkgalerie Kreative Werkstatt Dresden
  “Die Kunst des Alterns”
Caritas Altenhilfe, Berlin

"Festtafel, Künstlerinnenrunde", Stadtarchiv Dresden

2007 “regelmäßig anders”
Inselgalerie Berlin
2008 “steinklang”
Magdalenenburg, Festung Königstein, Sachsen
2009 "Festtafel, Künstlerinnenrunde", Schloß Wiligrad, Lübstorf bei Schwerin
  “19. Kunstmesse”
Frauenmuseum Bonn, Publikumspreis
2010 “GesteinsArt”
galerie drei der Dresdner Sezession 89, Dresden
 
 

Arbeiten im öffentlichen Raum

  Hausgeister “Najade” und “Leon” in Zehdenick, Brandenburg
  “Uhu”, Schloß Lauenstein, Sachsen
  “Parkwächter”, Wildpark Geising, Sachsen
 

“palliare”, Klinikum Aschaffenburg, Bayern

  “Traumfängerin”, Aschbach, Hessen
   
   
   
   

 

Homepage

 

Katalog

 

Vita

Buch-vorstellung

 

Kreativ-Kurse und Urlaub

 

 

Kontakt